• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Wirtschaft: Zeltsegnung zum Messeauftakt

05.04.2014

Vechta „Möge es ein Ort der Begegnung unter dem Kreuz werden.“ Mit diesen Worten hat der aus Rom angereiste Erzbischof Dr. Zygmunt Zimowsk beim Ausstellerabend zur Eröffnung der Gewerbe- und Industrieschau Nord-West (Gewinn) auf dem Vechtaer Stoppelmarktgelände am Freitag, 4. April, das neue Mega-Zelt der Veranstalterfirma Otto Kühling eingesegnet. Als Gastgeschenk hatte der Vorsitzende des päpstlichen Rates ein spezielles Kreuz aus dem Vatikan mitgebracht.

Das neue Zelt, das an die Stelle der seit Jahrzehnten bekannten „Niedersachsenhalle“ treten soll, bietet 2400 Quadratmeter Grundfläche. Laut Cheforganisator Ludger Emken gibt es derzeit nur drei freitragende Mietzelte dieser Größe in Deutschland.

Zum weiteren Programm gehörten neben der Festrede des Reiseunternehmers Hans Höffmann (Vechta), ein Buffet sowie Musik, Tanz und eine Präsentation der Höhepunkte der Gewinn-Modenschau „Fashion International – In 88 Outfits um die Welt“.

Geöffnet ist die „Gewinn“ heute und am Sonntag, 6. April, von 10 bis 18 Uhr. Karten kosten: 5 Euro (Tagesticket); Kinder unter 16 Jahren 2 Euro; Familienticket (2 Erwachsene und 2 Kinder)12 Euro. Neben kostenlosen Parkplätzen vor Ort verbindet ein Shuttle-Service das Ausstellungsgelände mit dem Bahnhof Vechta.


Mehr Informationen auch unter   www.gewinn-vechta.de 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.