• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball Regionalliga VfB Oldenburg

Ex-Oldenburger Höler feiert Debüt

15.01.2018

Frankfurt Lucas Höler (23) hat bei seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga mit dem SC Freiburg einen Punktgewinn eingefahren. Der Stürmer, der in der Saison 2013/14 beim VfB Oldenburg gespielt hatte und in der Winterpause vom Zweitligisten SV Sandhausen nach Freiburg gewechselt war, spielte mit seinem neuen Team 1:1 bei Eintracht Frankfurt. Höler stand in der Startelf und wurde in der 83. Minute ausgewechselt.

Sebastien Haller brachte die favorisierten Frankfurter in der 28. Minute in Führung. Robin Koch gelang in der 51. Minute mit seinem ersten Bundesliga-Tor der Ausgleich.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.