• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball Regionalliga VfB Oldenburg

VfB fährt zu Härtetest nach Emden

11.08.2020

Oldenburg Einen Mix aus intensiver Vorbereitung und Belastungssteuerung hat Trainer Dario Fossi den Fußballern vom VfB Oldenburg vor dem Landespokal-Halbfinale gegen Regionalliga-Rivale BSV Rehden verordnet. Dem 6:1 am Samstag bei Landesligist Papenburg folgten ein freier Sonntag und ein Trainingsmontag, ehe an diesem Dienstag (19 Uhr, Ostfriesland-Stadion am Sielweg) der finale Härtetest bei Oberligist Kickers Emden ansteht.

„Der Mittwoch ist wieder frei – danach geht es in den Endspurt“, erklärt Fossi, der vor seinem gleich so wichtigen Pflichtspiel-Debüt als neuer VfB-Coach am kommenden Sonntag (15 Uhr, Marschwegstadion) gegen Rehden selbst einen Mix aus Vorfreude und Anspannung versprüht. Einerseits hat der 39-Jährige das Gefühl, „dass es im Team ganz gut passt“, andererseits geht es ihm darum, die vielen kleinen und angesichts des frühen Zeitpunkts auch größeren Schwächen auszumerzen.

Nach den Siegen bei VfL Wildeshausen (6:0) und BV Essen (3:1) war das 6:1 in Papenburg der dritte Sieg im dritten Testduell. Die Vorbereitungsbilanz von Rehden sieht nicht so gut aus. Das 0:1 am Sonntag bei Ligarivale Drochtersen/Assel war die dritte Pleite im vierten Spiel. Zuvor hatte es ein 1:2 beim westfälischen Landesliga-Meister Preußen Espelkamp sowie ein 2:4 und ein 3:1 gegen die Oberligisten SC Spelle-Venhaus und TB Uphusen gegeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.