• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neues Forschungsinstitut: Millionen für Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Bundesförderung
Neues Forschungsinstitut: Millionen für Oldenburg

NWZonline {{SHARING.setTitle("Brand im Wesertunnel – Feuerwehren üben Ernstfall")}}

Brand im Wesertunnel – Feuerwehren üben Ernstfall

MEIN LANDKREIS / WESERMARSCH Video vom 27. Oktober 2019
 

Dichter Rauch wabert durch die Nordröhre des Wesertunnels, Menschen schreien um Hilfe: Unter möglichst realistischen Bedingungen übten die Feuerwehren der Gemeinden Stadland (Landkreis Wesermarsch) und Loxstedt (Landkreis Cuxhaven) den Ernstfall. Ein Lkw soll im Wesertunnel Feuer gefangen haben, mehrere Menschen sind aufgrund des dichten Qualms in der Nordröhre gefangen. Brandbekämpfung und Menschenrettung: Viele Aufgaben erwarteten die rund 150 Feuerwehrleute sowie die 80 Einsatzkräfte des Rettungsdienstes. Die Übung muss mindestens alle vier Jahre durchgeführt werden, die Feuerwehren haben sich aber auf alle zwei Jahre geeinigt. In diesem Jahr kam erstmals eine neue Einsatztaktik mit geänderten Schwerpunkten zum Einsatz.