• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline {{SHARING.setTitle("„Blow-up“ auf der A29")}}

„Blow-up“ auf der A29

MEIN LANDKREIS / FRIESLAND Video vom 26. Juli 2019
 

Varel, 26. Juli 2019: Am Freitagmorgen kam es auf der Autobahn 29 in Richtung Wilhelmshaven zwischen den Anschlussstellen Varel-Bockhorn und Zetel zu einem Blow-Up. Der Abschnitt wurde daraufhin kurzzeitig von der Polizei abgesperrt, der Verkehr umgeleitet. Die Autobahnmeisterei reagierte zügig, sprengte den Beton an der entsprechenden Stelle ab und entfernte den Schutt mit einem Bagger.