• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline {{SHARING.setTitle("Baggerarbeiten an der Sandgrube in Glane")}}

Baggerarbeiten an der Sandgrube in Glane

MEIN LANDKREIS / KREIS OLDENBURG Video vom 4. Juli 2017
 

Glane, 4. Juli 2017: Baden streng verboten, heißt es an der Sandgrube in Glane, vor den Toren der Stadt Wildeshausen. 20 Jahre lang darf Firma Glaner Sandkontor GmbH, auf einer Gesamtfläche von 25,5 Hektar Füllsand abbauen. Es entstehen zwei Seen mit einer Wasserfläche von 15,5 Hektar.