• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall in Norden
Motorrad kollidiert mit Auto – Beifahrerin lebensgefährlich verletzt

NWZonline {{SHARING.setTitle("Unbekannte sprengen wieder Geldautomaten in Wildeshausen")}}

Unbekannte sprengen wieder Geldautomaten in Wildeshausen

Video vom 7. September 2022
 

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch in Wildeshausen einen Geldautomaten gesprengt. Die Explosion erfolgte gegen 2.35 Uhr. Der Geldautomat der Volksbank Raiffeisenbank befand sich in einem Gebäude eines Discountmarktes in der Harpstedter Straße. Eine Mann stieg aus und ging zu dem verschlossenen Eingang. Zwei weitere Personen blieben in dem Fahrzeug sitzen. Kurz danach gab es mehrere Knallgeräusche, berichtet die Polizei. Die Zeugen sahen, wie anschließend mindestens eine Person zu dem Geldautomaten ging. Gegen 2.40 Uhr stiegen die Personen ein und das Auto fuhr über die Harpstedter Straße in Richtung Delmenhorster Straße und dann vermutlich in Richtung Autobahn 1. Hier geht es zum Artikel: https://www.nwzonline.de/plus-oldenburg-kreis/wildeshausen-unbekannte-taeter-sprengen-geldautomaten_a_51,9,2141458068.html ----------------------------------- www.NWZonline.de Facebook: https://www.facebook.com/nwzonlineI nstagram: https://www.instagram.com/nwzonline Twitter: https://twitter.com/nwzonline Podcasts: https://www.nwzonline.de/podcasts Newsletter: https://cloud.mail.nwzmedien.de/uebersicht