• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline {{SHARING.setTitle("Bombenentschärfung in Oldenburg")}}

Bombenentschärfung in Oldenburg

MEIN LANDKREIS / OLDENBURG Video vom 22. Januar 2019
 

Oldenburg, 22. Januar 2019: Eine Bombe amerikanischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Montag Oldenburg in Atem gehalten. Der Blindgänger war am Vormittag bei Arbeiten auf dem Fliegerhorst gefunden worden. Ein Einsatzstab beschloss, die Bereiche um den Fundort (zwischen ehemaligem Kino und Tanklager) zu evakuieren. 7300 Bürger wurden am Nachmittag aufgefordert, am Abend ihre Häuser zu verlassen.