• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline {{SHARING.setTitle("Tödlicher Unfall auf der A1 bei Stuhr")}}

Tödlicher Unfall auf der A1 bei Stuhr

NEWS / BLAULICHT Video vom 21. Januar 2020
 

Stuhr, 21. Januar 2020: Nach einem schweren Unfall, der sich etwa gegen 10.45 Uhr zutrug, ist die A1 bei Stuhr in Richtung Hamburg seit 11 Uhr voll gesperrt. Zwischen dem Dreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum prallte nach Polizeiangaben ein 7,5-Tonner nahezu ungebremst auf einen stark abbremsenden Sattelzug auf. Die Fahrgastzelle des Kleintransporters wurde durch den Aufprall komplett zerstört und der Fahrer eingeklemmt.