• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neues Forschungsinstitut: Millionen für Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Bundesförderung
Neues Forschungsinstitut: Millionen für Oldenburg

NWZonline {{SHARING.setTitle("Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A 28")}}

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A 28

NEWS / BLAULICHT Video vom 8. November 2019
 

Oldenburg, 06. November 2019: Auf der A 28 bei Kreyenbrück hat es am Mittwochmorgen einen Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gegeben. Gegen 7.30 Uhr sei ein Lastwagen auf ein Stauende aufgefahren, teilte die Polizei mit. Insgesamt seien mindestens sieben Fahrzeuge beteiligt, zwei Personen seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern. Autofahrer wurden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Gegen 10.20 Uhr waren alle beteiligten Fahrzeuge abgeschleppt und die Fahrbahn wieder freigegeben.