• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline {{SHARING.setTitle("Hoffnung für Vater von autistischem Sohn aus Oldenburg")}}

Hoffnung für Vater von autistischem Sohn aus Oldenburg

MEIN LANDKREIS / OLDENBURG Video vom 2. November 2020
 

Seit eineinhalb Jahren fährt Viktor Litau mit seinem Sohn Wladislav durch Oldenburg. Der 10-Jährige Junge leidet an einer sehr ausgeprägten Form von Autismus. Nur das Autofahren beruhigt ihn. Wir haben die zwei in der vorletzten Woche begleitet. Nun stand ein Termin zur Einschätzung von Wladislav bei Dr. Caby an. Der Mediziner ist Chefarzt der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im Marien Hospital Papenburg Aschendorf.