• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline {{SHARING.setTitle("Frühchen im Klinikum Oldenburg an verunreinigter Milch gestorben")}}

Frühchen im Klinikum Oldenburg an verunreinigter Milch gestorben

MEIN LANDKREIS / OLDENBURG Video vom 22. Juni 2021
 

Im Klinikum Oldenburg ist ein Frühgeborenes an mit Keimen belasteter Milchpulvernahrung gestorben. Wie der Vorstand des Klinikums am Dienstag mitteilte, starb das Kind am 7. Juni, nachdem es am 3. Juni die belastete Milch getrunken hatte. Ein weiteres Frühchen sei schwer erkrankt.