• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Visbek

Hofaussteller freuen sich auf Besucher

19.10.2019

Hagstedt Auf dem Obsthof Bergmann in Hagstedt ist am Freitagabend die alljährliche Hofausstellung eröffnet worden, die heute, Samstag, und am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 18 Uhr zu bewundern ist. Veranstalter sind das Atelier Tonwerk und der Obsthof Bergmann, Hagstedt 28.

Zur Ausstellung verändert der Hof sein Aussehen. Die Diele verwandelt sich in einen Ausstellungsraum, in der Scheune wird Obst verkauft, und in der Wagenremise wird „Unsere Kleine Werkstatt“ nicht nur Kindern ein kreatives Handeln ermöglichen, sondern auch Eltern motivieren, ihre Kindheitsträume zu verwirklichen.

Acht Künstler und Kunsthandwerker werden auf der Diele ausstellen. Vier von ihnen, wie auch die Mitveranstaltern Margret und Wolf Ewert, haben sich der Keramik gewidmet. Aber trotz des selben Materials sind die Erzeugnisse der Werkstätten grundverschieden. Vianney Duquesnoy aus Frankreich beispielsweise legt besonderen Wert auf Seladon-Glasuren und kommt mit neuen Gefäßen aus dem Gasofen.

Gefäße von Frauke Alber sind hell und teils bunt mit eingefärbten Tönen verziert. Oft sind sie innen oder an besonderen Stellen mit einer goldhaltigen Glasur veredelt. Die Goldschmiedin Cornelia Frahm und Susanne Wetzelstellen bezaubernde Filztiere aus. Neu dabei sind die Malerin Rose Richter-Armgart und der Korbflechter Christoph Martin. Jeder der Aussteller bringt seine eigenständigen Stücke mit. Die Ausstellung steht dieses Jahr unter dem Thema „Federn lassen“.

In der Scheune werden die Werke von Kindern präsentiert, die in der Gerbertschule Visbek zum Thema „Federn lassen“ gearbeitet haben. Diese Bilder wurden unter der Leitung von Mechthild Bergmann mit viel Freude über ein Malprogramm gestaltet oder mit Acryl auf Pappe gemalt.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.