• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Visbek

Orangenes Rathaus bis 10. Dezember

27.11.2019

Visbek Körperverletzung, Vergewaltigung, Genitalverstümmelung oder sexuelle Belästigung: Die Formen von Gewalt an Frauen sind vielfältig. Etwa 35 Prozent der Frauen weltweit sind schon mal Opfer von Gewalt geworden, wie aus einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 2013 hervorgeht. In Deutschland ist jede dritte Frau von Gewalt betroffen, zeigt eine Erhebung des Bundeskriminalamtes (BKA) von 2016.

Um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, beteiligt sich die Gemeinde Visbek an der Aktion „Orange the World“. Aus diesem Grund wird das Rathaus Visbek vom 25. November bis 10. Dezember in den Abendstunden orange angestrahlt, genau wie viele Gebäude und Wahrzeichen weltweit. Anlass ist der „Internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen“, der jährlich am 25. November stattfindet. „Wir als Gemeinde positionieren uns ganz deutlich gegen Gewalt an Frauen. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns an der Aktion beteiligen“, sagt Visbeks Gleichstellungsbeauftragte Annelies Muhle.

Die Aktion, die von UN Women ins Leben gerufen wurde, wird von der Organisation Zonta unterstützt. Dabei handele es sich um einen weltweiten Zusammenschluss berufstätiger Frauen, die sich für eine Verbesserung der rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Lage von Frauen einsetzt. In Deutschland gibt es 134 Zonta-Clubs, vor Ort ist der „Zonta Club of Diepholz-Vechta“ aktiv.

Parallel zur Aktion „Orange the World“ startet die Kampagne „Zonta sagt nein“, die bis zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember dauert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.