• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere Sportmix Volleyball

Berliner Volleyballer vertagen Titel-Entscheidung

09.05.2019

Die Spieler der Berlin Volleys um (schwarz-orange Trikots, von links) Sergey Grankin, Georg Klein und Moritz Reichert haben in der Playoff-Finalserie der Volleyball-Bundesliga ein fünftes und entscheidendes Spiel erzwungen. Das Team setzte sich am Mittwochabend vor 8553 Zuschauern in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle im vierten Spiel mit 3:1 (28:26, 25:21, 15:25, 25:21) gegen den VfB Friedrichshafen (rechts Athanasios Protopsaltis) durch und schaffte so in der Serie den 2:2-Ausgleich. An diesem Sonntag (14.30 Uhr/www.sport1.de) fällt nun in Friedrichshafen die Entscheidung in der Meisterschaft. Die beiden Spitzenmannschaften der Liga machen bereits zum siebten Mal in Folge den Meister im Finale unter sich aus, das bessere Ende hatten dabei meist die Berliner: Nur in der Saison 2014/15 setzten sich die Friedrichshafener durch.dpa-BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.