• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

BRANDSCHUTZ: Das Wangerland stellt viele Feuerwehr-Mädchen

29.01.2008

TETTENS In den 25 Jahren seit Gründung der Jugendfeuerwehr Tettens am 22. Oktober 1982 sind 25 Mitglieder in den aktiven Dienst übernommen worden. Das berichtete Ehrenortsbrandmeister Rudolf John bei der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrnachwuchses. Er war damals einer der Initatoren der Jugendwehr. „Ich möchte die Jugendfeuerwehr nicht missen“, betonte John. Sie besteht aktuell aus 14 Jugendlichen, davon zwei Mädchen.

Zuvor hatten Timmi Tietz und Ronja Maschmann ihre Berichte zum Jahr 2007 gegeben. Unterschiedliche Sportarten würden alle 14 Tage ausgeübt, stellte Timmi fest und sprach wie auch Ronja vom sozialen Umgang mit Menschen.

Wangerlands stv. Bürgermeister Reiner Tammen zeigte sich beeindruckt, dass viele der ehemaligen Jugendfeuerwehrleute heute in der aktiven Wehr ihren Dienst versehen.

Kreisjugendwart Karl Adden lobte die Mädchen der drei Jugendfeuerwehren (Hohenkirchen, Hooksiel und Tettens) im Wangerland: Im gesamten Landkreis Friesland kämen 20 Prozent aller Feuerwehr-Mädchen aus dem Wangerland. Er lud zum Zeltlager für die Jugendlichen vom 29. Mai bis 1. Juni nach Schillighörn ein.

Ingo Kruse, stellvertretender Gemeindebrandmeister, sowie Gemeindejugendwart Eike Eilers äußerten höchsten Respekt für die Jugendlichen, die zudem sinnvoll beschäftigt würden.

Mit der besten Dienstbeteiligung zeichnete Ortsjugendwart Ingo Köster Michél Ostendorf aus. Gemeinsam mit Sven Offer leitet Köster die Jugendfeuerwehr in Tettens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.