• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Ehrung: Erinnerung mit vielen Krokussen

30.08.2016

Hohenkirchen Die rot-grüne Mehrheitsgruppe im Rat der Gemeinde Wangerland will die im Januar 2005 verstorbene Dorfhelferin Gerda Preißler (geb. am 4. Mai 1923, gest. am 11. Januar 2005) ehren und einen kleinen Platz in Hohenkirchen nach ihr benennen. Der Antrag soll in der Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung und Sanierung am Mittwoch, 31. August, ab 18 Uhr im Kursaal Horumersiel beraten werden.

Nach Vorstellungen der Mehrheitsgruppe soll der Gerda-Preißler-Platz in Hohenkirchen um die Bushaltstelle zwischen dem „Brillenmacher“ und dem Kiebitzmarkt entstehen und auch die dazugehörende Grünfläche einschließen. „Vor dem Lebensmittelmarkt von Gerda Preißler gab es an gleicher Stelle wie heute eine kleine Rasenfläche, auf der viele Krokusse und Osterblumen wuchsen. Wir beantragen daher, die Fläche wieder mit diesen Frühlingsboten zu bepflanzen“, so Tammen und Lammers.

Gerda Preißler hat in Hohenkirchen nicht nur einen Lebensmittelmarkt betrieben, sondern habe sich vor allen Dingen um das Wohl ihrer Mitbürger sehr verdient gemacht, erläutern Klaus Lammers (SPD) und Reiner Tammen (Grüne) ihren gemeinsamen Antrag. Unter anderem habe sie 1961 die Dorfhelferinnenstation Nordjeverland mitgegründet. Gerda Preißler hatte sich damals für die Errichtung der Station eingesetzt. Fast 25 Jahre lang vermittelte sie auch dort die Einsätze.

Auch in der ev. Kirche Hohenkirchen war Gerda Preißler aktiv: Mehr als 40 Jahre lang gehörte sie dem Gemeindekirchenrat an. Weitere Details zum Leben und Wirken Gerda Preißlers für Hohenkirchen soll die Geschichtswerkstatt Wangerland liefern.

Oliver Braun Redakteur / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.