• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

. . . da lachen selbst die Hühner

01.07.2019

Hohenkirchen Das gackern bereits die Hühner aus dem Käfig: Statt der Windräder im Süden bekommt Hohenkirchen einen Hähnchenmaststall. Und jedem, der das noch nicht wusste, wurde das beim Dorffest-Umzug vor Augen geführt.

Zum Umzug, der immer sonntags stattfindet und für den die Dorffest-Organisatoren jedes Jahr händeringend Teilnehmer suchen, waren auch diesmal alle knapp unter 2000 Hohenkirchener und Gäste auf der Straße. Und es hat sich gelohnt. Denn auch, wenn der Dorffest-Umzug nicht der allerlängste Festumzug ist, herrschen doch gleich zweimal allerbeste Stimmung und großes Hallo – nämlich auf dem Hinweg und auf dem Rückweg.

Und jedes Mal wieder ist kaum zu glauben, was die Hohenkirchener auf die Straße bringen: Eben noch stehen sie am Stand – im nächsten Moment marschieren sie beim Umzug mit. Die Sportvereine, die Feuerwehr, der Schalke-Fanclub, die Samurais, Gewerbeverein, Hotel „Dorf Wangerland“, Landjugend und viele weitere. Das dürfte es in keinem anderen Dorf weit und breit geben.

Seit langem ist Tradition, dass mit den Festwagen Themen aufgegriffen werden, die die Hohenkirchener bewegen – Hühnerstall und Windkraft zum Beispiel. Marion Hinz griff das Thema Insektenweiden auf: Ihr Lastenfahrrad war zur Blumenwiese umfunktioniert, ein Bienchen umschwirrte sie. Und der Gewerbeverein ist unter die Brauer gegangen und trinkt nur noch Hoki-Bier. So mancher war dankbar für die Wasserspritzer, die die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr in die Menge spritzten.

Und ebenfalls dazu gehört, dass mit Bonbons, Lutschern, Gummibärchen nicht gespart wird und ein wahrer Süßigkeiten-Regen auf die Menge niederprasselt.

Der Festumzug war nur ein Höhepunkt der fünftägigen Sause, die am Donnerstag begonnen hat: Freitag- und Samstagabend feierten die Hohenkirchener und ihre Freunde mit Live-Musik von den Atomic Playboys und Sixpack die beiden heißesten Partys des Jahres. Und an diesem Montag ist auf dem Rummel Familien-Tag.

Und wer etwas vermisst hat: Das 41. Dorffest kam ganz ohne Regen aus – das erste Mal seit Jahren herrschte genau das Sommerwetter, das Hohenkirchen zu seinem Dorffest jedes Jahr verdient!


Video unter   www.youtube.com/nwzplay 
Video

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.