• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Winterprogramm: Kleinkunstreihe geht bereits ins 15. Jahr

28.09.2018

Hooksiel Gedacht war die Reihe als besonderes Angebot im 40. Jahr des Bestehens von Klostermanns Restaurant „Zum Schwarzen Bären“ in Hooksiel. „Wir wollen mit unserem Konzept nicht dem Zeitgeist hinterherlaufen, sondern bieten dem Gast gute Leute und gute Gastronomie zu einem vernünftigen Preis“, sagte 2004 Herbert Klostermann. „Denn: Kunst muss bezahlbar sein.“

Die Reihe „Kunstvoll Essen“ ist seitdem ein Dauerläufer der Klostermanns: Die Kleinkunstreihe geht bereits ins 15. Jahr. Sven Klostermann und sein Team haben auch in diesem Jahr Kabarettisten, Chansonniers und einen Puppenspieler eingeladen, vier Abende von Oktober bis April 2019 mit Kleinkunst zu gestalten.

Mit dabei sind Marcus Jeroch mit Literatur und Varieté, Nagelritz mit Liedern von der See von Joachim Ringelnatz, Werner Momsen mit Puppenspieler Detlef Wutschik und das Berliner Duo Schwarzblond, das Hauptstadt-Kultur in den Sielort bringt.

Zu jedem Künstler serviert die Klostermannsche Küche auch diesmal wieder ein Vier-Gänge-Menü – jahreszeitlich angepasst. Reservierungen für die Abende sind ab sofort möglich.

Die termine von Kunstvoll Essen

Donnerstag, 25. Oktober: Marcus Jeroch – Literatur und Varieté: In „Jerochs Seh Quenzen“ nimmt Jeroch auseinander, was sich reimt, und baut es neu zusammen.

Donnerstag, 6. Dezember: Nagelritz präsentiert „Modernes Seemannsgarn“: Frivole Doppeldeutigkeit, freches Augenzwinkern und aquaviterprobte Seemannskehle – Dirk Langer, alias Nagelritz, bewegt sich in seiner Show zwischen Comedy, Kabarett und Chanson.

Donnerstag, 21. Februar: Werner Momsen mit „Momsen ihm seine Solo-Show“: Wer Momsen näher kennt, hat es schnell vergessen, doch es stimmt: Werner Momsen ist eine Puppe – höchst lebendig allerdings. Zusammen mit Detlef Wutschik bringt Momsen sein Publikum zum Lachen.

Donnerstag, 4. April: Schwarzblond mit Glamour-Pop-Entertainment: Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture. Benny Hiller und Monella Caspar aus Berlin haben eine ganz eigene Schublade kreiert.

Die Abende der Reihe „Kunstvoll Essen“ beginnen jeweils um 19 Uhr in Klostermanns Restaurant „Zum Schwarzen Bären“ in Hooksiel. Der Preis für einen Abend beträgt 54,90 Euro. Informationen und Reservierung: Tel. 04425/ 95 810.


Mehr Infos unter   www.zum-schwarzen-baeren.de 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.