• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
46 Millionen Euro für „Seute Deern“
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 33 Minuten.

Bremerhavener Wahrzeichen
46 Millionen Euro für „Seute Deern“

NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Aviathlon: Wo es die meisten Arten gibt

19.10.2019

Horumersiel 200 Mädchen und Jungen haben sich in diesem Jahr an der Malaktion zu den Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer beteiligt. Ihre Bilder von Zugvögeln an der Nordsee sind am Sonntag, 20. Oktober, beim Zugvogelfest im Haus des Gastes in Horumersiel zu sehen.

Von 10 bis 18 Uhr feiern die 11. Zugvogeltage ihren Abschluss. Und im Foyer, im kleinen Kursaal und im Kurgarten gibt es verschiedene Bastel- und Mitmachangebote für Kinder. Sebastian Fuhrmann freut sich mit „Wattpolizei“ schon auf eingefleischte junge Fans. . .

Nationalparkverwaltung, Nationalparkhaus Wangerland, Wangerland Touristik, Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (WAU) haben mit zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Akteuren ein Programm rund um Zugvögel und Vogelbeobachtung auf die Beine gestellt. Der Eintritt ist frei.

Das Fest bietet Gelegenheit, mit Veranstaltern und Fachkundigen ins Gespräch zu kommen. Wer in diesem Jahr nicht an den Zugvogeltagen teilnehmen konnte, kann beim Fest „kompakt“ einiges nachholen.

Moderiert von Katharina Guleikoff gibt es auf der Bühne ganztags ein buntes Programm mit einer Rückschau auf Höhepunkte der Zugvogeltage. Dort erst wird der mit Spannung erwartete Ausgang des Zugvogeltage-Aviathlons bekannt gegeben. Diesen Wettbewerb zwischen Regionen und Inseln um die meisten beobachteten Arten konnte man bis Freitag in Echtzeit verfolgen, die Beobachtungen von Samstag hingegen bleiben geheim.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.