• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Marinekameradschaft auch 2006 aktiv

18.01.2006

HORUMERSIEL Jürgen Pasche bleibt Vorsitzender der Marinekameradschaft. Seit Stellvertreter ist Ludwig Arians.

Von Klaus Homola HORUMERSIEL - Über jede Menge Veranstaltungen der Marinekameradschaft berichtete jetzt während der Jahreshauptversammlung der erneut im Amt bestätigte Jürgen Pasche im Küstenwachboot KW 19 in Horumersiel. Ärgerlich hätten ihn die ständigen Beitragserhöhungen durch den Deutschen Marine Bund (DMB) gestimmt, sagte Pasche. Deshalb habe er einen Brief an den DMB-Präsidenten geschrieben und um Aufklärung gebeten. Außerdem habe er nach Informationen über die seiner Meinung nach schlechte Personalpolitik im DMB gefragt.

Der 20. Jahrestag der Aufstellung des Bootes KW 19 konnte mit einer Fotoausstellung gewürdigt werden, bei der viele Repäsentanten zugegen waren, so Pasche. Außerdem wurde eine interne Feier auf dem KW 19 veranstaltet. An ihr nahmen viele Mitglieder teil.

Die Marinekameradschaft Horumersiel habe am Arbeitsdienst zur Verschönerung des Ortes und am Straßenfest in Horumersiel teilgenommen. Das gemeinsam mit der Musikgemeinschaft Horumersiel organisierte Piratenfest rund um das Küstenwachboot sei erneut ein großer Erfolg geworden, hob der Vorsitzende hervor.

Zusammen mit dem Lions-Club Jever wurde ein Wohltätigkeitsfest mit dem Marine-Musikcorps-Nordsee im Kurgarten in Horumersiel veranstaltet. Mehrere Spendenaktionen konnten ebenfalls von der Marine-Kameradschaft geleistet werden.

Für dieses Jahr sagten die Mitglieder ihre Teilnahme an der 25. Sielortfete in Horumersiel zu.

Keine Überraschungen brachten die Wahlen mit sich. Pasche bleibt weiterhin Vorsitzender der Marinekameradschaft, sein Stellvertreter, Ludwig Arians, macht ebenfalls weiter. Als Schatzmeister fungiert weiterhin Jürgen Nickel und die Protokolle schreibt auch für die nächste Wahlperiode Walter Dekena.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.