• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Tanz und plattdeutsche Geschichten unter Erntekrone

10.10.2011

MIDDOGE Mit einem plattdeutschen Gottesdienst leitete Pastor i.R. Hinrich Gerdes am Sonnabend das Erntefest in Middoge ein. Liebevoll hatten Küsterin Margret Hinrichs und Frauke Büsing-Gerdes zuvor das Gotteshaus mit Erntegaben geschmückt. Der Posaunenchor Berdum unter der Leitung von Volker Becker gestaltete die Andacht musikalisch.

Samt Erntekrone zog die Gemeinde nach dem Gottesdienst in die Alte Pastorei. Dort wurde die Krone wieder aufgehängt und Elfriede Wachtendorf lud alle Gäste zur gemütlichen Kaffeetafel ein. Eine Tanzgruppe vom TuS                    Rot-Weiß-Tettens                   sorgte für Stimmung. Voller Eifer tanzten die Mädchen durch die Alte Pastorei und begeisterten das Publikum. Am Ende war Saskia Schoof stolz auf ihre kleinen Tanzmäuse. Annika Friedrichs sorgte mit ihrer plattdeutschen Geschichte ebenfalls für Kurzweil.

Heiko Menkens vom Landvolk ließ das landwirtschaftliche Jahr kurz Revue passieren. Aus meteorologischer Sicht hätten die Landwirte viel Pech gehabt. „Das Jahr war von Regen und Schnee geprägt. Hinzu kam der Dioxin-Skandal in der Futtermittelindustrie.“ Von dem Skandal habe sich der Schweinepreis bis heute nicht erholt, so Menkens, der auch mit Blick auf das Wetter auf ein besseres Jahr 2012 hofft.

Am Abend fand dann der „Tanz unter der Erntekrone“ statt. Klaus und Tanja sorgten für die richtige Stimmung. Bei der Tombola winkten wieder tolle Preise. Und so ließen die Middoger ihr „Aarnddankdaag“ langsam ausklingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.