• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Hörner erklingen zu Ehren des Hl. Hubertus

30.10.2018

Tettens Die Jägerschaft Friesland-Wilhelmshaven lädt zur Hubertusmesse ein: Sie findet am Tag des Hl. Hubertus von Lüttich, am Samstag, 3. November, in der St. Martins-Kirche Tettens statt. Beginn ist um 20 Uhr. Die Hubertusmesse ist eine Instrumental-Messe. Der Überlieferung nach war Hubertus als junger Edelmann ein leidenschaftlich-ausschweifender Jäger. Später erkannte Hubertus in allen Wesen Geschöpfe göttlichen Ursprungs und hat sich deshalb hegend und pflegend für sie verwandt.

Legende vom Hirsch

Die Legende des Hl. Hubertus (gestorben 727) zählt wohl zu den berühmtesten überhaupt: Hubertus geht am Karfreitag auf die Jagd, erblickt einen prächtigen Hirsch und legt seine Armbrust an. Das Tier bleibt stehen, dreht sich um – in seinem Geweih erscheint ein strahlendes Kreuz. „Hubertus, ich erlöse dich und dennoch verfolgst du mich“, ertönt eine Stimme. Hubertus lässt sich daraufhin taufen, schwört der Jagd ab und wird vom leidenschaftlichen Jäger zum Heger und Pfleger des Wilds.

Seit Jahren richten die Jagdhornbläser der Jägerschaft Friesland-Wilhelmshaven am Hubertustag an wechselnden Orten in Friesland und Wilhelmshaven feierliche Hubertus-Messen aus.

Die Parforce-Hornbläser unter Leitung von Onno Leiner-Bruhn werden zu Beginn des Gottesdienstes von Pastorin Anna Bernau und Diakon Fredo Eilts in die von Mitgliedern des Hegerings Wangerland herbstlich geschmückte Kirche geführt. Von der Empore wird dazu das Signal „Begrüßung“ erklingen.

Der Hauptteil der Messe wird auf Parforce-Hörnern geblasen – Einzug, Kyrie, Gloria, Sanctus und Hubertushymne, Choral, Agnus Die, Le Clocher de Dampiere, Glocken und der Hubertusmarsch. Lesungen, Fürbitten sowie Lieder begleiten die Musiker.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.