2 vermieden" />
  • Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerland

Drei Tonnen CO2 vermieden

10.07.2019
2 vermieden" layout="rows top-center" ng-controller="StoryCtrl" >

Wangerland Die Aktion Stadtradeln fand jetzt im Wangerland ihren Abschluss mit der Preisübergabe an die drei Radler mit den meisten gefahrenen Kilometern: Fahrradtaschen und Zubehör überreichte Angelika Kirschner, stellvertretende Grüne-Fraktionschefin im Rat, an Rüdiger Kullmer (Hooksieler Bikerider) für die meisten gefahrenen Kilometer, an Andreas Tiegges (offenes Team Wangerland) als zweiten und Wilfried de Vries (Hooksieler Bikerider) als dritten.

Die Grünen-Fraktion hatte das Stadtradeln vom 1. bis 21. Juni im Wangerland organisiert. Angelika Kirschner zeigte sich sehr erfreut über die zahlreiche Teilnahme der Gruppen- und Einzelradler. Sechs Teams mit 44 Aktiven hatten sich an der Kampagne beteiligt, zwei der Aktiven sind Kommunalpolitiker.

Beim Stadtradeln geht es darum, das Auto stehen zu lassen und möglichst viele Fahrrad-Kilometer zurückzulegen. Die gefahrenen Kilometer werden in vermiedenen CO2-Ausstoß umgerechnet. Im Wangerland wurden demnach 3 Tonnen CO2 vermieden.

Die Hooksieler Bikerider waren mit 6807 Kilometern das Team mit den meisten Gesamtkilometern, gefolgt vom offenen Team Wangerland mit 4681 km und den Bankradlern der Volksbank mit 3820 km. Insgesamt kamen 18 926 Kilometer zusammen – umgerechnet auf die 44 Radler sind das im Schnitt der 21-tägigen Aktionszeitraums 430,12 Kilometer pro Kopf bzw. 20.47 Kilometer pro Kopf und Tag.

Die Gemeinde Wangerland ist mit diesem Kilometer-Schnitt die erfolgreichste Teilnehmerkommune des Stadtradelns in Friesland 2019: Im frieslandweiten Durchschnitt sind die 558 Teilnehmer des Stadtradelns 239,15 Kilometer gefahren – macht 11,38 Kilometer am Tag. Jever kam auf 64 671 Gesamtkilometer, Schortens auf 23 740, Sande auf 16 537 und Zetel auf 8770 Kilometer.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.