• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerooge

Alter Leuchtturm: Heiraten künftig auch am Wochenende möglich

14.12.2018

Wangerooge Heiraten auf dem Alten Leuchtturm auf der Insel Wangerooge wird teurer. Bisher verlangte die Kommune 175 Euro pro Trauung. Künftig sollen 275 Euro fällig werden.

Einen ersten Beschluss fassten jetzt die Mitglieder des Finanzausschusses der Insel. Hintergrund für die Erhöhung ist ein Vorschlag der Verwaltung, wonach das Heiraten an besonderen Orten wie dem Alten Leuchtturm im Durchschnitt 250 Euro kostet. „Auf dem Leuchtturm auf Fehmarn zahlen Paare 400 Euro, die Burg Kniphausen berechnet 275 Euro, das Schloss Jever nimmt 250 Euro“, sagt Bürgermeister Marcel Fangohr.

Er hat daher vorgeschlagen, auf 225 Euro pro Trauung zu erhöhen. „Ich habe eigentlich damit gerechnet, dass ich heruntergehandelt werde, aber die Ratsleute haben sich sogar für 275 Euro pro Trauung ausgesprochen“, sagt er. Nun muss noch der Rat am Dienstag, 18. Dezember, zustimmen.

Gut 200 Paare heiraten pro Jahr auf dem Alten Leuchtturm. Marcel Fangohr hofft, dass sich diese Zahl trotz Erhöhung auf 275 Euro steigern lässt. „Wir wollen künftig auch wieder Trauungen am Wochenende anbieten“, sagt er. Derzeit sind die nur unter der Woche möglich. „Als sie noch an den Wochenenden möglich waren, haben sich bis zu 400 Paare im Jahr das Ja-Wort auf dem Alten Leuchtturm gegeben. Wenn wir uns bei 300 einpendeln könnten, dann wäre das super.“

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Rahel Wolf Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.