• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerooge

Naturschutz: Am Brunnen einfach Flasche auffüllen

26.02.2020

Wangerooge Jahr für Jahr werden in Deutschland fast 17 Milliarden Plastikflaschen verbraucht. Allein für die Herstellung und den späteren Transport der befüllten Flaschen werden Unmengen an Rohstoffen benötigt.

„Dabei vergessen wir oft, dass das Wasser aus der Leitung eine genauso hohe Qualität wie das aus dem Supermarkt hat. Wenn man es in eine wiederverwendbare Flasche abfüllt, wird zusätzlich jede Menge Plastikmüll vermieden“, sagt Derya Seifert, Mitarbeiterin im Nationalpark-Haus Wangerooge.

Aus diesem Grund ist das Nationalpark-Haus neben der Volksbank eine von zwei Refill Station auf der Insel. Wer seine eigene Trinkflasche mitbringt, kann sich an einem Trinkbrunnen im Haus kostenlos Wasser abfüllen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Deutschland gibt es inzwischen mehr als 5000 Refill Stationen mit ähnlichem Konzept. Zu erkennen sind sie anhand des Refill Logos.

Im Nationalpark-Haus ist der Wasserspender im vorderen Teil der eintrittsfreien Ausstellung zu finden. Dort erwarten die Gäste außerdem Informationen zur Trinkwasserversorgung auf den ostfriesischen Inseln. Die Mitarbeiterinnen des Nationalpark-Hauses freuen sich auf zahlreiche Nutzer des Brunnens.


Karte mit Refill Stationen unter   refill-deutschland.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.