• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Wangerooge

Landeschef zu Gast auf Wangerooge

14.08.2019

Wangerooge Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil macht an diesem Mittwoch, 14. August, auf seiner Insel-Sommertour Station auf Wangerooge: „Ich liebe die ostfriesischen Inseln, da geht es mir wie Millionen anderen.“ Am Dienstag war er auf Borkum unterwegs, heute hüpft er von Norderney nach Wangerooge.

Die Inselgemeinde hat ein prallvolles Programm für ihn auf die Beine gestellt: Zwischen 15 und 18 Uhr besucht der Ministerpräsident zunächst den Flugplatz, lässt sich auf dem Tower über den Flugbetrieb informieren, trifft dann die Seehundbeauftragten am Strand und darf eine Quad-Tour mit ihnen unternehmen, spricht mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und besucht den Alten Leuchtturm. Dort wird er zusammen mit Frieslands Landrat Sven Ambrosy und Minister Olaf Lies sowie Bürgermeister Marcel Fangohr eine Kurzversion des Leuchtturmwärter-Patents absolvieren und sich ins Gästebuch der Insel-Gemeinde eintragen.

Zeit für ein Treffen mit Volkstanzgruppe, Bürgerverein und Wangerooger Bürgern soll dort dann ebenfalls noch sein. Oberthema von Weils Inseltour ist das Ehrenamt.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.