• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

WESTERHOLT: Ammerländer Straße jetzt fest in Königshand

01.08.2007

WESTERHOLT Nicht nur beim amtierenden Wardenburger Schützenkönig Manfred Schnor und dessen Frau Margret, frisch gebackene Bundesschützenkönigin, ist das Grundstück an der Ammerländer Straße festlich geschmückt. Auch einige hundert Meter weiter, haben nun die grün-weißen Farben der Schützen Einzug gehalten: Dirk Willers aus Westerholt ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Klein Scharrel und zugleich Gemeindeschützenkönig in der Gemeinde Edewecht.

Am Sonnabendvormittag stattete ihm das Königshaus, zu dem außerdem Damen-, Junioren-, Jugend- und Kinderkönig gehören, zum Mittagessen einen Besuch ab. Und auch Wardenburgs stellvertretender Bürgermeister Detlef Sonnenberg schaute vorbei.

An Willers Seite stehen als 1. Adjutant Manfred Wiechmann aus Oldenburg und als 2. Adjutant Werner Kruse aus Harbern I, der im vergangenen Jahr die Schützen aus Klein Scharrel regierte. Die Mitglieder des Schützenvereins Klein Scharrel kommen aus den Gemeinden Wardenburg und Edewecht sowie aus der Stadt Oldenburg.

Am Sonnabendmittag folgte dann ein Aufgebot der Schützen aus Klein Scharrel in Begleitung des Spielmannszuges Wardenburg, die auf dem Grundstück von Dirk Willers Aufstellung nahmen und den König abholten. Am Denkmal in Achternmeer wurde später ein Kranz niedergelegt, bevor es weiter ging zum Festplatz in der Nachbargemeinde Edewecht.

Bis März 2008 ist Willers nun in Amt und Würden, dann findet das nächste Schießen um den Thron der Klein Scharreler Schützen statt. In dieser Zeit wird der Westerholter an allen Schützenfesten teilnehmen, zu denen der Verein als Gast eingeladen ist. Sieben bis neun Feste kämen auf ihn zu, schätzte Willers. Außerdem werde der Verein am Erntefest in Achternmeer mit einem eigenen Wagen vertreten sein. Einen besonderen Dank richtete der Schützenkönig an die Nachbarschaft, die den Kranz gebunden und die Straße geschmückt hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.