• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Landjugend startet 72-Stunden-Aktion

24.05.2019

Benthullen /Habern Die Landjugend Benthullen-Habern hat in den nächsten drei Tagen einiges vor: Ihre Aufgabe beim 72-Stunden-Wettbewerb der Niedersächsischen Landjugend dreht sich um den Landjugendplatz, Spielplatz und die Freilichtbühne in Habern II.

Die Landjugend muss unter anderem eine katzensichere Sandkiste mit einem absenk- bzw. klappbaren Dach für den Spielplatz bauen, einen Fahrradständer auf dem Landjugendplatz errichten und Parkplatzschilder aufstellen, sodass auch auswärtige Gäste sehen können, wo der Parkplatz für die Freilichtbühne ist. Zur Aufgabe gehören außerdem die Ausbesserung der Einfahrt zum Landjugendplatz und Pflasterarbeiten. Das Ziel wurde am Donnerstag um Punkt 18 Uhr bekannt gegeben. Nun hat die Landjugend bis Sonntagabend Zeit, dieses zu erfüllen.

Renke Hemken-Wulf Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2912
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.