• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Bürgerverein hält Tradition aufrecht

22.10.2012

Wardenburg Mildes Wetter, fast sommerliche Temperaturen – der goldene Oktober zeigte sich am Sonnabend zum Laternenlaufen in Wardenburg von seiner besten Seite.

Nach jahrelanger Pause hat der Wardenburger Bürgerverein den Umzug jetzt zum zweiten Mal wieder organisiert und wurde dafür von den Bürgern mit großer Beteiligung belohnt. Ungefähr 150 Kinder, Eltern und Großeltern zogen zusammen durch den Ort.

Angeführt vom Wardenburger Schützenspielmannszug ging es etwa eineinhalb Kilometer mit Laternenliedern und bunten Lampions quer durch Wardenburg bis zum Marktplatz, der das Ziel der Marschstrecke war. Dort gab es im Anschluss noch einen kostenlosen Kinderpunsch und Bockwürste.

Ingo Dittmer vom Vorstand des Bürgervereins zeigte sich über die gute Beteiligung zufrieden. „Es ist eben gut, dass wir diese Veranstaltung wieder aufleben lassen. So kommen auch die Wardenburger Kinder in den Genuss alter Traditionen“, kommentierte er. Begleitet wurde der Umzug von Fackelträgern der Reservistenkameradschaft Wardenburg und von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr. „Wir werden auch im nächsten Jahr dran bleiben“, war das anschließende Fazit von Ingo Dittmer.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.