• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Motorräder: Chrom blitzt an Oldtimern auf zwei Rädern

06.07.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-07-06T05:15:27Z 280 158

Motorräder:
Chrom blitzt an Oldtimern auf zwei Rädern

Achternmeer Nun schon zum 16. Mal richten die 15 Mopedfreunde-Achternmeer am Sonntag, 9. Juli, ab 10 Uhr ihr alljährliches Treffen aus. In diesem Jahr wieder am gewohnten Ort, auf dem Dorfplatz am Dorfgemeinschaftshaus an der Korsorsstraße in Achternmeer. Erwartet werden ca. 150 historische Mofas, Mopeds, Kleinkrafträder, Roller, Motorräder und erstmals auch einige Ape. Die Ape ist ein italienischer, dreirädriger Minitransporter mit Vespa-Rollertechnik.

Etliche Stammteilnehmer nehmen Anfahrten von über 50 Kilometer in Kauf, um beim Treffen der Mopedfreunde dabei zu sein, und um alte Freunde zum Klönschnack bei guter Verpflegung zu treffen. „Mit einem Moped ist man da schon mal ein bis zwei Stunden unterwegs“, weiß Norbert Beenken von den Mopedfreunden. Beispiel: zwei Brüder aus Wilhelmshaven mit ihren Victorias aus den 50er Jahren (Höchstgeschwindigkeit 40 km/h).

Selbstverständlich freuen sich die Mopedfreunde auch auf Besucher ohne Fahrzeug. Im Gegensatz zu einem Museumsbesuch ist der Eintritt frei. Auf Fragen geben die Fahrer der Ausstellungsstücke, die ihre Fahrzeuge in der Regel selbst restaurieren, gerne Auskunft.

Weitere Nachrichten:

Mopedfreunde Achternmeer