• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Betreuung: Das ganze Dorf packt beim Familienfest mit an

01.10.2013

Littel „Dat mokt wie“, so hatten es die Väter des Kommunalen Kindergartens in Littel angekündigt, und sie hielten Wort. Sie übernahmen am Sonnabendnachmittag während des Familienfestes die Kaffee- und Kuchenausgabe, was wohl einzigartig war, denn nach wie vor kümmern sich oft nur die Frauen um solche Aufgaben.

Das Familienfest war der ersten Teil der Feiern zum 40-jährigen Bestehen des Kindergartens – offiziell wird der runde Geburtstag erst an diesem Dienstag begangen.

Besonders erfreut war Leiterin Anke Schierhold über das riesige Engagement der Nachbarn und des Fördervereins sowie der Eltern und Großeltern für das Fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Es ist nicht unbedingt üblich, dass sich alle für eine öffentliche Einrichtung wie den Kindergarten aktiv einsetzen. Doch hier in Littel ist alles anders“, freute sich Schierhold. „In Littel scheint die Welt noch in Ordnung zu sein, hier funktioniert alles Hand in Hand“, fügte sie hinzu. Und das galt nicht nur für die vielen Kuchenspenden.

Auch beim Aufbau für das Fest waren viele Bürgerinnen und Bürger schon früh morgens vor Ort, um anzupacken. Das Angebot an diesem Nachmittag war groß – besonders natürlich für die Kinder des Kindergartens. Mit dabei war auch die Spielefeuerwehr aus Oldenburg, es gab verschiedene Bastelecken und Spielangebote. Die Besucher und vor allem die Kinder selbst waren begeistert und hatten viel Spaß.

Den Kindergarten besuchen derzeit 46 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, sie werden von Sandra Loseke, Brigitte Grotelüschen, Helga Klein und Corinna Schuhmacher betreut – und natürlich von Anke Schierhold. Sie hat den Kindergarten erst am 1. Juli 2013 übernommen und ist jetzt schon mit Leib und Seele dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.