• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Polizist ist privat auch nur ein Mann

03.02.2011

WARDENBURG Mürrischer Blick, schlurfender Gang und Hornbrille sind sein Markenzeichen. Gemeint ist Polizeihauptmeister Holm – „Herr Holm“, wie er sich gerne nennen lässt. Am Dienstagabend sorgte er nun vor etwa 200 Zuschauern in der trotz spiegelglatter Straßen ausverkauften Wardenburger Wassermühle für Ruhe und Ordnung und gab gleichzeitig einen Einblick in sein privates Leben.

Der Funke zwischen Dirk Bielefeld, der bereits und seinen Zuhörern sprang von Beginn an über. Der Kabarettist hatte sein Publikum fest im Griff. Als er dann auch noch loszog, um sein Protokoll zu schreiben und Personalien aufzunehmen – „Warum heißen Sie überhaupt Meyer, woher kommen sie, was sagt Ihre Frau dazu, dass Sie hier sind“ – waren die ersten Lacher schon „verhaftet“.

„Privat“ macht sich Herr Holm viele Gedanken, die er möglicherweise mit anderen Männern teilt: Soll er sich lieber einen Hund oder eine Frau zulegen? Für ersteren spreche, dass er ihn auch mal an die kurze Leine nehmen oder einfach mit einem kleinen Leckerli belohnen könne, erörterte Holm das Für und Wider. Die Lacher hatte er auch auf seiner Seite, als er über die neuesten Werbemaßnahmen der Ordnungshüter berichtete. „Ich habe mitgeholfen, dass die Bürger nun eine Premiumkarte-Gold bekommen können. Da gibt es dann einen 30-prozentigen Nachlass bei Verwarnungsgeldern“, versprach er.

Am Ende waren sich alle Besucher einig: Der Kabarettabend war exzellent. Es hatte sich gelohnt, trotz spiegelglatter Straßen sich auf den Weg zur Wassermühle zu machen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.