• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Versammlung: Tennisclub freut sich über 31 neue Mitglieder

28.02.2012

WARDENBURG Den Wardenburger Tennisclub zeichnet ein gutes Miteinander und ehrenamtliches Engagement aus. Das betonte Vorsitzende Christa Hellmann in ihrer Bilanz, die sie den Mitgliedern in der Jahreshauptversammlung vorstellte. Auch in den Berichten der einzelnen Vorstandsmitglieder wurde einmal mehr deutlich, dass die Mitglieder des WTC mit vollem Einsatz bei der Sache sind. Ob bei der Schnupper- Disco oder beim Fasching-Tennis: Sowohl Sportwart Wolfgang Sohmen als auch Jugendwart Alexander Schütte zeigten sich mit der Resonanz sehr zufrieden. Letztlich spiegelte sich das auch in den Neuaufnahmen wider, die der Verein verbuchen konnte. Immerhin gab es 31 neue Mitglieder – 16 Jugendliche und 15 Erwachsene. Insgesamt hat der Club jetzt 260 Mitglieder.

Als weiterer Tagesordnungspunkt standen Neuwahlen an: Als 2. Vorsitzender wurde Klaus Wohde gewählt. Wolfgang Sohmen bleibt Sportwart, als Schriftführer und Pressewart fungiert Tammo Wandscher. Obwohl Vorstandsmitglieder künftig nur den halben Mitgliederbeitrag zahlen sollen, bereitete es etwas Mühle, den Posten des stellvertretenden Jugendwarts zu besetzen. Nach vierjähriger Tätigkeit stellte Claudia Buddenberg ihr Amt zur Verfügung. Diskutiert wurde, die Aufgaben im Jugendbereich auf mehrere Schultern zu verteilen. Schließlich erklärten sich Jens Witte und Petra Sohmen bereit, zunächst für ein Jahr das Amt zu übernehmen.

Die ehemalige stellvertretende Jugendwartin Claudia Buddenberg wurde mit viel Applaus verabschiedet. „Seit 2008 hat sie tolle Ideen in die Jugendabteilung gebracht. Ob Rallyes oder Partys für die Kinder, es hat sich einiges bewegt“, so die lobenden Worte der Vorsitzenden. Immerhin habe sie mit dazu beigetragen, dass die Zahl der Kinder im Verein von 50 auf 80 angestiegen ist.

Im Anschluss wurden Marcus von Pich-Lipinski, Erich Koch, Wolfgang Bohnsack, Renate und Jürgen Oelmeyer sowie Erwin Riepe für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Einen besondere Ehrung erfuhr Christa Hellmann, die seit zehn Jahren im Vorstand ist.

Bereits am 21. April ist die Saisoneröffnung auf den Außenplätzen. Geplant ist dann ein Mixed-Turnier. Und im Mai folgen dann schon die ersten Punktspiele.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.