• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Engagement: Vielseitiges Regal unterstützt Faustballer

25.07.2016

Wardenburg Rücken an Rücken reihen sich Werke von Max Frisch, Friedrich Dürrenmatt, Cornelia Funke und Cecelia Ahern in dem selbstgezimmerten Holzregal an der Friedrichstraße in Wardenburg und warten darauf, vom nächsten Bücherwurm verschlungen zu werden. Seit rund drei Jahren stellt Ruth Schödler täglich bei gutem Wetter die Heftchen, Folianten und Taschenbuchausgaben an die Straße. „Rund 200 Stück passen in das Bücherhäuschen“, sagt sie. Bedienen kann sich jeder kann sich an den Büchern bedienen und einen kleinen Obolus in der Spendendose hinterlassen. Das gesammelte Geld geht an den Förderverein für Faustball in Wardenburg.

Pro Jahr kommen so 800 bis 900 Euro zusammen, sagt Schödler. Eine Spendenbescheinigung, die am Regal angebracht ist, zeigt den Spendern, dass ihr Geld auch ankommt. „Wir vom Förderverein sind allen Spendern sehr dankbar. Durch diese Unterstützung war es möglich, Trikots und einen Vereinsbus für unsere Faustballer zu organisieren“, sagt Ruth Schödler. Mit der Resonanz auf das Häuschen für Literatur sei sie sehr zufrieden. Häufig bekäme sie auch Buchspenden, sagt sie.

Schön sei es auch, zu sehen, dass die meisten Bürger vertrauensvoll mit der Spendenaktion umgehen. Manchmal komme es zwar vor, dass viele Bücher fehlen, sich aber kaum Geld in der Spendendose befinde.

Dafür bezahlten manche „Kunden“ einige Tage dann später.Nun zur Urlaubszeit seien besonders Krimis, Thriller und Plattdeutsches beliebt. „Aber auch Kinder- und Jugendbücher stehen häufig nicht allzu lange im Regal. Es freut mich besonders, dass das Angebot auch bei jungen Lesern ankommt“, so Schödler. Aber ich habe im Keller noch viel mehr Bücher Manchmal kommt es jedoch vor, dass ein Buch einfach kein neues Zuhause findet.

„Dann sortiere ich es aus. In meinem Keller habe ich noch Nachschub, so dass ich das Regal regelmäßig auffüllen kann“, sagt sie.

Sophie Schwarz Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.