• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Religion: Kinderbibeltag kommt in die Tüte

11.07.2020

Wardenburg „Leider können wir unsere Kinderbibeltage immer noch nicht in bewährter Form durchführen“, bedauert Pastorin Imke Gießing von der evangelischen Kirchengemeinde Wardenburg. Also hat sich das Team für die Kinder eine Überraschung überlegt, damit diese auch in Corona-Zeiten nicht völlig auf den bewährten Kinderbibeltag verzichten müssen. „Wir haben uns zusammengesetzt und einen Kinderbibeltag so gestaltet, dass er in eine Tüte passt“, erklärt Christina Kettler vom Team, das den Kinderbibeltag organisiert.

Die Kinder dürfen sich so eine Tüte ab sofort in der Marienkirche kostenlos abholen und können dann zu Hause mit der Familie die Tüten auspacken. Darin finden sie unter anderem viele Bastelideen mit den entsprechenden Utensilien und dazu auch eine Bibelgeschichte.

„Die Kinder sollen merken, dass wir sie nicht vergessen haben und dass wir uns schon jetzt auf den Tag freuen, an dem wir wieder alle zusammenkommen können“, erklärt Christina Kettler. „Aber bis dahin kann dieser Kinderbibeltag in der Tüte ein bisschen Trost sein“, hofft sie.

Die Tüten sind gedacht für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren. Sie können ab sofort täglich in der Zeit von 9 bis 18 Uhr in der Marienkirche in Wardenburg abgeholt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.