• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

VfR kommt nach 0:1 stark zurück

20.05.2019

Wardenburg An den Rand einer Niederlage brachte in der Fußball-Kreisliga der VfR Wardenburg den Tabellenführer TuS Heidkrug. Die Begegnung endete am Freitagabend leistungsgerecht mit 1:1 (0:1).

Ein großes Kompliment zollte Wardenburgs Trainer Sören Heeren seiner Mannschaft, die nach einem Pausenrückstand noch einmal stark zurückkam und im zweiten Abschnitt das deutlich bessere Team war. „Für uns geht es um nichts mehr. Es ist sicherlich nicht selbstverständlich, dass meine Spieler nach einem Rückstand gegen den Spitzenreiter noch einmal alles geben“, freute sich der VfR-Coach über die tolle Einstellung.

Beide Mannschaften begannen zunächst sehr abwartend und hatten offensichtlich großen Respekt voreinander. Die Gäste erwiesen sich aber in dieser Phase als reifere Mannschaft, die sich auch Möglichkeiten erarbeitete. Ein Volleykracher von Niklas Bädjer verfehlte ebenso sein Ziel wie auch wenig später ein Schuss von Nils Giza, den Torhüter Thorben Engelbart entschärfte. Ein toller Schlenzer von Jesper Müller-Nielsen brachte die favorisierten Gäste dann in Führung (18. Minute).

Nach Wiederbeginn war der VfR kaum wiederzuerkennen. Die Gäste wurden früh gestört und zu Ballverlusten gezwungen. Daraus resultierten gute Angriffe, wodurch das Team von Sören Heeren immer überlegener wurde und sich den Ausgleich durch Lennart Schönfisch (68.) verdiente. VfR-Akteur Tim Conring sah in der 89. Minute die Ampelkarte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.