• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wardenburg

Lebensraum für Bienen: Vortrag

18.02.2020

Westerholt Die Biene ist nach Rind und Schwein das drittwichtigste Nutztier in Deutschland. Vor dem Hintergrund des Bienensterbens und der großen Insektenverluste allgemein erfahren sie mittlerweile eine weitaus größere Wertschätzung als noch vor einigen Jahren. Götz Neuber aus Dötlingen, Imker seit 30 Jahren, wird am heutigen Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Ziegeleimuseum Westerholt, Ziegeleiweg 11, einen Vortrag über die ökologische und ökonomische Bedeutung der Bienen halten. Woran liegt es eigentlich, dass so viele Bienen sterben? Was kann der Einzelne tun, um für sie Lebensräume zu schaffen? Neuber wird Antworten auf diese Fragen geben.

Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ziegeleiakademie“ statt, der Eintritt ist frei. In der kommenden Woche geht es am Dienstag, 25. Februar, um die „Ukraine – ein Land voller Gegensätze“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.