• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Adventsausstellungen und Weihnachtsmärkte

Corona: Weihnachtsmarkt per Einbahnstraße

12.09.2020

Bremerhaven Der Bremerhavener Weihnachtsmarkt soll nicht der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Das beschlossen die Organisatoren und planten eine Veranstaltung, die von den bisherigen stark abweicht. Was bleibt, ist die neue Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen. Und auch Riesenrad und Märchenhütten sind wieder dabei.

Ansonsten erstreckt sich die bunte Budenstadt diesmal durchgängig vom Theodor-Heuss-Platz bis zur Keilstraße – um die Abstandsregelungen einzuhalten. Das große Zelt vor der Großen Kirche wird diesmal nicht aufgebaut und auch Engelsbotschaften, Märchenbus und Weihnachtskonzerte entfallen. Außerdem wird rund um die Große Kirche ein Einbahnstraßen-Verkehr geschaffen. Auf der „Bürger“ gilt für alle Passanten: rechts gehen.

Glühweinstände müssen trotz Corona-Krise aber nicht geschlossen werden. Nur stehen die Buden in weiteren Abständen zueinander. Das ist bisher die Planung.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.