• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Adventsausstellungen und Weihnachtsmärkte

Fest: Fröhlicher Budenzauber in Langendamm

13.12.2019

Langendamm Endlich ist es wieder soweit: Am dritten Adventswochenende lädt der Langendammer Weihnachtsmarkt zum Verweilen ein – noch dazu feiert die Veranstaltung ihr 15-jähriges Bestehen und erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Am Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember, können sich Besucher auf dem Markt auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen.

Rund ums Vereinsheim

Veranstaltet wird der Weihnachtsmarkt vom Fanfarenzug „Vorwärts“ Langendamm und findet rum um und im Vereinsheim in Langendamm statt. Geöffnet ist der Markt am Samstag von 14 bis 20 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Neben selbst gebackenem Kuchen werden auch wieder Kaffee, Glühwein, Bratwurst und viele andere Leckereien angeboten, heißt es in der Einladung des Vereins.

Neben den vielen verschieden Buden haben die Organisatoren ein buntes Programm auf die Beine gestellt. „Für Samstag hat sich ein musikalischer Überraschungsgast angekündigt“, so die Veranstalter. Dieser tritt um 16 Uhr im Vereinsheim auf. Den restlichen Abend können die Gäste des Weihnachtsmarktes bei heißen und kalten Getränken in gemütlichem Beisammensein verbringen. Sonntag geht es musikalisch weiter: Um 15 Uhr wird der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Wilhelmshaven von 1894 im Saal zu hören sein. Der Posaunenchor Varel wird am Sonntag ab 16 Uhr die zwei Tage feierlich ausklingen lassen.

Außerdem werden dieses Mal Planwagenfahrten für Groß und Klein angeboten. Bei der „Börse“ im Saal des Dorfkrugs können Besucher an beiden Tagen an verschiedenen Ständen vorbeischlendern, stöbern und feilschen. Auf der Börse wird es wieder alles rund ums Kind geben – von Kleidung bis hin zu Spielzeug, Kinderwagen und Fahrrädern.

Tannenbaumverkauf

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsbaum für das eigene Wohnzimmer ist, wird beim Tannenbaumverkauf auf dem Langendammer Weihnachtsmarkt fündig. Achtung: dieser beginnt an beiden Tagen bereits ab 10 Uhr. Der Verein weist darauf hin, dass man sich den Tannenbaum gegen einen kleinen Obolus auch bis vor die Haustür bringen lassen kann. „Wie im letzten Jahr kommen die Tannen frisch geschlagen aus dem Oldenburger Raum“, versprechen die Veranstalter.

Auch die kleinen Gäste sollen nicht zu kurz kommen. Für die Kinder ist wieder eine Spielhütte eingerichtet, wo aber auch die Erwachsenen ihr Geschick probieren können. Und was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Weihnachtsmann? Natürlich wird auch er an beiden Tagen erwartet.

Nicht zuletzt möchte der Verein ein „herzliches Dankeschön“ aussprechen, welches den Geschäftsleuten in Varel, Borgstede, Winkelsheide, Altjührden, Dangast, Dangastermoor, Obenstrohe und Langendamm gilt: „Sie haben wieder dazu beigetragen, dass auch in diesem Jahr eine reichhaltige Tombola zustande kam und deren Hauptgewinn an beiden Tagen ein TV-Flachbildfernseher ist.“

Nina Janssen Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.