• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Adventsausstellungen und Weihnachtsmärkte

Souvenirs zum 40-Jährigen

14.12.2018

Neuenburg Der Gewerbeverein Neuenburg hat sich als Veranstalter des Marktes zum 40-jährigen Bestehen etwas ganz Besonderes ausgedacht. An einigen Ständen des Vereins werden Weihnachtsbecher in „weihnachtsrot“ und schwarz mit dem Motiv „Neuenburger Schloss“ angeboten und verkauft. Die Vorlage für das Motiv stammt von der Zeteler Künstlerin Doris Hauptmann. Sie habe nach Mitteilung der Organisatoren in „feinster Arbeit“ das Neuenburger Schloss weihnachtlich dargestellt.

Glaslicht mit Schriftzug

Auch der Neuenburger Glaskunsthandwerker Werner Koch hat ein Objekt extra für den Neeborger Wiehnachtsmarkt hergestellt. Er verkauft Glaslichter mit dem Schriftzug „Neeborger Wiehnachtsmarkt“.

Außerdem bietet der Gewerbeverein das Rezeptbuch von Rosi Ahlers aus Neuenburgerfeld an. Das Buch mit dem Titel „Wat för Leckersnuuten ut’n Glas“ enthält ausschließlich Rezepte für Gerichte, die man im Glas zubereitet und/oder serviert. Sie hat das Kochbuch im Rahmen ihres Hauswirtschafts-Meisterprojektes erstellt.

An Umwelt wird gedacht

Auch die 40. Auflage des Neeborger Wiehnachtsmarktes wird zur Eröffnung wieder musikalisch begleitet. Der Feuerwehrspielmannszug Zetel-Neuenburg gibt gegen 15 Uhr vor der Rauchkate ein Gastspiel. Bürgermeister Heiner Lauxtermann wird die zweitägige Veranstaltung offiziell eröffnen. In den Buden und Ständen beginnt der Betrieb bereits um 14 Uhr. An dem dann folgenden Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt schon um 13 Uhr.

Sowohl am Samstag wie auch am Sonntag bringt ein Pendelbus zwischen 14 und 20 Uhr im 30-Minuten-Takt die Besucher kostenlos vom ausgeschilderten Parkplatz im Gewerbegebiet Collstede (Richtung Westerstede) nach Neuenburg und zurück. Der Service wird gut angenommen.

Auch an die Umwelt wird gedacht beim Wiehnachtsmarkt. Rund 10 000 Papiertüten mit dem Neuenburger Logo werden an den Ständen und Buden kostenlos ausgegeben. Plastiktüten sind beim Wiehnachtsmarkt tabu.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.