• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Werder Bremen

Caldirola und Petsos versetzt

05.09.2018

Bremen Nach ihren gescheiterten Wechsel-Bemühungen dürfen die beiden Fußball-Profis Luca Caldirola und Thanos Petsos bei Werder Bremen vorerst nur ein individuelles Training mit den Athletiktrainern der U-23-Mannschaft absolvieren. Das gab der Verein am Dienstag bekannt.

Der italienische Verteidiger und der ehemalige griechische Nationalspieler haben in der Bundesliga-Mannschaft der Bremer keine Chancen mehr auf einen Einsatz und waren in den vergangenen Wochen für die Suche nach neuen Vereinen freigestellt worden.  Nachdem in beiden Fällen kein Wechsel zustande gekommen war, kehrten Caldirola und Petsos zumindest bis zum Beginn der nächsten Transferperiode im Januar nach Bremen zurück.

Ob beide noch einmal mit dem Erstliga-Team trainieren dürfen, ließ Sportchef Frank Baumann offen.

Weitere Nachrichten:

SV Werder Bremen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.