• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Werder Bremen

Zweite Bundesliga: DFB vergibt Lizenz an Frauen des BV Cloppenburg

10.07.2020

Frankfurt /Cloppenburg Der Deutsche Fußball-Bund hat im Frauenfußball zwölf Erstligisten (darunter die Aufsteiger Werder Bremen und SV Meppen) und 19 Zweitligisten Lizenzen für die neue Spielzeit erteilt. Das Oberhaus, in dem nach der Wiederaufnahme auf sportlichem Wege Meister und Absteiger ermittelt wurden, umfasst damit die gleiche Zahl an Teams wie im Vorjahr. Die neue Saison soll am 4. September beginnen. Da aus den drittklassigen Regionalligen fünf Teams aufsteigen und es keine Absteiger aus der Zweitklassigkeit gibt, wird die 2. Liga von 14 auf 19 Teams aufgestockt. In der 2. Liga war die Saison abgebrochen worden. Die Spielzeit 2020/21 soll hier am 3. Oktober starten.

Auch die Frauen des BV Cloppenburg haben die Zweitliga-Lizenz erhalten. Da der BVC aber jüngst einen Insolvenzantrag gestellt hatte, ist offen, ob das Team am Spielbetrieb teilnehmen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.