• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Werder Bremen

Traumlose gehen an Jeddelohs Konkurrenz

09.06.2018

Jeddeloh /Dortmund Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski hat es am Freitagabend für die Regionalliga-Fußballer des SSV Jeddeloh spannend gemacht. Bei der Erstrunden-Auslosung im DFB-Pokal zog die 33-Jährige im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Kugel des Ammerländer Viertligisten erst recht spät aus dem Topf.

Darüber, ob sich das Warten gelohnt hat, lässt sich indes streiten: Der SSV trifft nicht auf einen der ganz Großen der Branche, sondern auf den Zweitligisten 1. FC Heidenheim aus Baden-Württemberg. In der Gaststätte „Goldner Anker“, wo Spieler und Fans die Auslosung in der ARD auf einer Großleinwand verfolgten, rief das Los geteilte Reaktionen hervor. Einige Besucher schüttelten die Köpfe, andere freuten sich ob des großen Erfolgs der Pokalteilnahme dennoch über das Los. Die Spiele der ersten Runde finden zwischen dem 17. und 20. August statt.

„Wir glauben an unsere Chance“, sagte SSV-Trainer Key Riebau: „Mit ein bisschen Glück und wenn wir alles geben, können wir eventuell die zweite Runde erreichen. Ein bisschen träumen darf man ja wohl.“

Wo gespielt wird, ist noch offen. Vor der Auslosung hatte Jeddelohs Manager Gerhard Meyer erklärt, die 53Acht-Arena in Jeddeloh sowie das Oldenburger Marschwegstadion seien möglicher Austragungsort für ein Erstrunden-Heimspiel. Eine Entscheidung darüber wird es am Wochenende wohl noch nicht geben, erst Anfang nächster Woche werden sich die SSV-Verantwortlichen mit Vertretern des Deutschen Fußball-Bundes sowie des Gegners über die Platz-Frage austauschen.

Das große Los zog indes die Spielvereinigung Drochtersen/Assel. Der Nord-Regionalligist, zu dem in diesem Sommer Torhüter Fabian Klinkmann vom VfB Oldenburg wechselt, empfängt Bayern München. Werder Bremen spielt beim Südwest-Regionalligisten Wormatia Worms.

Hauke Richters
Leitung
Sportredaktion
Tel:
0441 9988 2030
Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.