• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Werder Bremen

Aus Hude über Bremen und Dänemark nach Oldenburg

18.01.2020

Oldenburg Mit interessanten Testspielen setzten die beiden Fußball-Regionalligisten VfB Oldenburg und SSV Jeddeloh ihre Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte an diesem Wochenende fort.

Der VfB gastiert an diesem Samstag (14 Uhr) beim West-Regionalligisten SF Lotte. Mit dabei sein wird dann auch Justin Plautz, den die Oldenburger am Freitag als Zugang präsentierten. Der 21-Jährige stammt aus Hude und spielte in der Jugend für den FC Hude, ehe er bereits mit neun Jahren zu Werder Bremen wechselte. An der Weser durchlief Plautz alle Jugendmannschaften bis zur U 23, dann unterschrieb er einen Vertrag bei Sönderjyske Elitesport. Bei dem dänischen Erstligisten konnte er sich jedoch nicht durchsetzen, nun kommt er durch ein Leihgeschäft zumindest bis zum Saisonende zum VfB. „Er kann auf verschiedenen Positionen spielen, ist also flexibel einsetzbar und zudem stammt er aus der Region“, sagt VfB-Sportvorstand Andreas Boll über den Abwehr- oder Mittelfeldmann.

Der Liga-Rivale aus Jeddeloh trifft indes an diesem Samstag (14 Uhr, Sportpark Göhlenweg/Edewecht) auf den Landesligisten BW Papenburg.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2033
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.