• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Werder Bremen

U 21 will nach Kür auch Pflicht erfüllen

15.10.2019

Zenica Nach der erfreulichen Kür gegen den Europameister strebt Deutschlands U 21 bei der Pflicht Sieg und Tabellenführung an. Die Auswahl von Fußball-Nationaltrainer Stefan Kuntz muss sich für das Auswärtsspiel gegen Bosnien-Herzegowina auf völlig andere Bedingungen als beim 1:1 gegen Spanien einstellen. „Wahrscheinlich keine 30 Grad, kein Teppich, auf dem wir spielen“, mutmaßte Kuntz für die Partie an diesem Dienstag (18 Uhr/Pro7 Maxx): „Dann ist es die Frage: Können wir im Kopf schnell umschalten, um uns auf das Spiel einzustellen?“

Mit vier Punkten aus zwei Spielen führt die Mannschaft vom Balkan die Qualifikations-Gruppe 9 für die EM in Slowenien und Ungarn in zwei Jahren an. Mit einem Sieg würde Deutschland (1 Spiel/3 Punkte) vorbeiziehen. „Wir fahren da hin, um zu gewinnen und drei Punkte mitzunehmen“, erklärte Mittelfeldakteur Adrian Fein vom Hamburger SV.

Kuntz stufte die Leistung in Spanien gemessen an den vielen Wechseln und der neuformierten Mannschaft um Kapitän Johannes Eggestein von Werder Bremen als „Wahnsinn“ ein. Die Spieler nahmen Selbstvertrauen mit. „Wir können in jedem Spiel gegen jede Mannschaft eine breite Brust haben und müssen vor keinem Angst haben“, sagte Stürmer Janni Serra von Holstein Kiel.

Kuntz wertete es als Vorteil für Bosnien-Herzegowina, dass der Spitzenreiter ohne ein Freundschaftsspiel mehr Zeit zur Vorbereitung nutzen konnte. „Wir erwarten eine sehr motivierte und taktisch gut eingestellte Mannschaft“, sagte der 56-Jährige.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.