• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Alpenverein legt Rast im Melkhus ein

27.04.2017

Jaderkreuzmoor Auf ein Frühlingserwachen setzt man im Melkhus in Jaderkreuzmoor: Inge und Gerold Struck gehen mit dem Angebot bereits in die 15. Saison. Der großzügige Platz auf „Drei Eichen“ mit dem Pferdehof lockt auch immer wieder Stammgäste an. Hier gibt es keinen Ruhetag. Geöffnet ist jeden Tag von morgens bis abends.

„Schmuddelwetter ist kein Problem“, wie Inge Struck betont. Überdachte Plätze mit Blick in die Natur laden zum Verweilen auf dem Reisemobilstellplatz ein. Reichlich Platz gibt es auch noch auf der Diele im Anwesen.

Zu den Stammgästen zählt auch der Alpenverein Sektion Wilhelmshaven. Die Gruppe unternahm einen Fußmarsch vom Jaderberger Zoo und kehrte hier zur Rast ein. Gerda Breit hatte die Tour gut vorbereitet. „Wir fühlen uns hier sehr wohl.“ Die eingeschworene Gemeinschaft unternimmt 14-tägig Wandertouren im Umfeld von 100 Kilometern um Wilhelmshaven.

Bei Kaffee, Tee und Torte fand jetzt in Jaderkreuzmoor ein gemütlicher Klönschnack statt. Die selbst gebackene Moortorte hat sich zum echten Insidertipp entwickelt.

Derweil berichtete Inge Struck, das schon Gäste aus Australien bei ihr eingekehrt sind. Regelmäßig besuchen auch Touristen aus den skandinavischen Ländern das Wesermarsch-Melkhus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.