• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Kunden spenden 1925 Euro für Fussel

08.04.2019

Atens Über eine Spende von insgesamt 1925,49 Euro von den Kunden des E-Centers in Atens konnte sich jetzt der Verein Fussel – Hilfe für krebskranke Kinder freuen. Kassenwartin Doris Ratjen nahm den symbolischen Scheck nur zu gern vom Stellvertretenden Marktleiter Keno Janßen und Mitarbeiterin Petra Ludwig entgegen.

Neben den beiden Pfandautomaten des Marktes hängt eine blaue Box, in die Kunden, wenn sie ihr Pfandgeld spenden möchten, ihre Bons hineinwerfen können. Rund ein Jahr haben die Marktmitarbeiter diese Bons gesammelt. „Eine Kassiererin zieht dann am Ende alle Pfandbons über die Kasse. Da sitzt man schon mal zwei bis drei Stunden dran“, berichtet Petra Ludwig. Besonders bemerkenswert sei die Höhe der gespendeten Beträge, erzählt sie. Denn es seien durchaus auch mal Bons über einen Wert von mehr als 30 Euro dabei, freut sie sich, über die große Spendenbereitschaft der Kunden. So kam schließlich die stolze Summe von 1925 Euro zusammen.

Den Verein Fussel hatten sich die Marktmitarbeiter schon vor einigen Jahren als Empfänger der Pfandbon-Spenden ausgesucht. Es sei ihnen wichtig, dass das Geld im weitesten Sinne den Nordenhamern zu Gute kommt, auch wenn der Verein natürlich Familien mit krebskranken Kindern aus der ganzen Region unterstützt.

Auch in diesem Jahr soll die Spende wieder in die Finanzierung der Erholungswoche und in die Unterstützung der Familien zum Beispiel bei Krankenfahrten fließen. Etwa 14 Familien aus Norddeutschland sind wieder in der Kar-Woche eingeladen, einen gemeinsamen Urlaub in Butjadingen zu verbringen. Die Familien sind in Ferienhäusern und -wohnungen von H&P Touristik untergebracht. Das Fussel-Team hat verschiedene Ausflüge und Programmpunkte für die Familien organisiert.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.