• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Auszeichnungen für ehrenamtlich engagierte Abiturienten

03.07.2019

Für ihr ehrenamtliches Engagement sind am Gymnasium Nordenham diese Abiturienten ausgezeichnet worden (von links): Anna Gergert, Ahmad Al Kadri, Chris Schellstede, Mervenur Mutu, Merten Wittrock, Songül Gündogar, Lotto Freese, Özlem Karaboyun, Alexander Kuckei, Lara Sophie Schmitz, Marc Kobbenbring, Luca-Pascal Göttler, Leon-Jeremy Kottke, Lena Nadine Krause, Hannah Jantzen, Jan-Niklas Röben, Lars Grüneisen. Die Ehrungen nahmen Pamela Schneider und Kerstin Eppler als Vorstandsmitglieder des Fördervereins vor. Als Streitschlichter hatten sich Anna Gergert, Lotta Freese und Mervenur Muto verdient gemacht. Im Jugendparlament der Stadt Nordenham vertraten Merten Wittrock, Alexander Kuckei, Songül Gündogar und Ahmad Al Kadri die Schüler des Gymnasiums. Bei der Aktion „Schüler fördern Schüler“ engagierten sich Özlem Karaboyun, Hannah Jantzen, Lara Sophie Schmitz, Marc Kobbenbring und Leon-Jeremy Kottke. Als Schulsanitäter waren Leon-Jeremy Kottke, Özlem Karaboyun, Alexander Kuckei, Luca Pascal Göttler, Lars Grüneisen, Lena Nadine Krause und Jan-Niklas Röben im Einsatz.Sonderpreise erhielten Chris Schellstede für die Kreierung eines neuen Schul-T-Shirts und das scheidende Schulband-Mitglied Til Kara.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.