• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Bewährte Führungscrew bleibt am Ruder

23.03.2017

Tettens Es bleibt alles beim Alten im Vorstand der Ortsgruppe Nordenham des VdK. Bei der Jahreshauptversammlung im Landhaus Tettens wurden alle Mitglieder der Führungsriege in ihren Ämtern bestätigt. Zum Vorstand gehören die beiden Vorsitzenden Heino Schmeyer und Heike Steffens, die Kassenwartin Sigrid Jünemann und die Schriftführerin Andrea Nacke. Unterstützt wird die Führungsriege des Sozialverbandes durch die drei Beisitzer Albert Mumme, Erich Martens und Klaus Warner. Rosa Altmann und Ingo Holtz sind für die Kassenprüfung verantwortlich.

An der Zusammenkunft nahmen auch der Kreisvorsitzende Ingo Holtz, die Sozialrechtsreferentin und Kreisverbandsgeschäftsführerin Andrea Nacke und der Rechtspfleger Dieter Wemken vom Amtsgericht teil.

Auch zahlreiche Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Ausgezeichnet wurden anlässlich ihrer zehnjährigen Mitgliedschaft Anneliese und Erich Martens. Nicole Patzelt, Hans Hermann Deharde, Dieter Christian Habbe, Wolfgang Maas, Andreas Zajac und Piotr Libor waren verhindert. Urkunden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit gab es für Stefania Libor, Anneliese Reiners, Waltraud Dieckmann und Georg Bunjes. Edith Ohlebusch und Adolf Dieckmann – ebenfalls seit einem Vierteljahrhundert beim VDK Nordenham engagiert – konnten an der Versammlung nicht teilnehmen. Über eine besondere Ehrung konnte sich Theodor Büsing freuen, der von 1995 bis 2013 das Amt des stellvertretenden Vereinsvorsitzenden bekleidete und auf eine nunmehr 50-jährige Mitgliedschaft beim Nordenhamer VdK zurückblickt.

Der VdK Nordenham plant für dieses Jahr unter anderem einen Sommerausflug und eine Weihnachtsfeier. Außerdem ist er wieder mit einem Infostand auf der Gewerbeschau des Ovelgönner Pferdemarktes vertreten.

Mit derzeit 240 aktiven und passiven Mitgliedern kann die Ortsgruppe Nordenham trotz mehrerer Sterbefälle und Kündigungen einen erneuten Mitgliederzuwachs verzeichnen. In der Wesermarsch gibt es insgesamt 1500 Mitglieder, in Deutschland sind es 1,75 Millionen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.